Turniererfolge im August

Beim Challenger in Pirmasens gibt es traditionell eine hohe KCK-Beteiligung. So waren auch diesmal ganze 13 Spieler aus unserem Verein vor Ort!
Dabei war das Finale im Profifeld reine KCK-Angelegenheit. Das Team bestehend aus Constantin Rubel / Raffael Herzer konnte sich gegen Peter Groß / Philipp Derventlis durchsetzten und somit den ersten Platz belegen. Des Weiteren ging der 3. Platz im Amateurfeld an Simon Mai / Jan Otto und der 1. Platz im Neulingsfeld an Kevin Kaißling / Nicola Gehrlein.

Am 29.8 fanden die Tornado German Open in Großwallstadt statt. Nach ihrem Triple in Darmstadt durften die Rubels natürlich bei diesem Event nicht fehlen. Dass diese Turniererfolge kein Zufall war, wurde spätestens klar, als der souveräne 1. Platz in der Vorrunde feststand. Daraufhin konnte der Einzug ins Finale geschafft werden, wobei im Halbfinale das starke Team bestehend aus Alexander Di Bello und Felix Droese geschlagen wurde. Auch das erfahrene Duo Ulrich Stoepel / Christopher Marks war im Finale nicht in der Lage die Rubels zu stoppen, wodurch sie den verdienten 1. Platz sicherten!!
Doch das war noch nicht alles. Auch den 1. Platz im Mixed konnte Cons mit seiner Partnerin Pia Merbach erreichen. Dabei fiel ihnen zuerst im Halbfinale das Team Lilly Andres / Yannik Hansen zum Opfer, wonach sich im Finale auch Katja Dwenger / Daniel Sorger geschlagen geben mussten.
Mal abwarten was unsere Tornadomonster in Zukunft noch erreichen werden...