Multitable in Darmstadt

Genau ein Tag nach dem verpassten Finalsieg am Ulrich stand Peter Groß wieder im Endspiel. Die Begegnungen fanden am Leonhart und Tornado statt. Leider musste er sich auch diesmal an der Seite seines Partners Jan Nicolin geschlagen gegeben. Die beiden Hessen Thomas Hass und Paul Sochiera qualifizieren sich damit für das Championsbattle.
Es bleiben zwei Treppchenplätze an einem Wochenende, eine sehr gute Leistung. Keine Sorge der nächste Turniersieg wird nicht lange auf sich warten! Schon morgen sind unsere Recken bei der Garlando WCS in Österreich im Einsatz.