Impressionen vom 6. KCK-Cup

Schon zum sechsten Mal fand das traditionelle, interne Turnier statt. Dabei sorgten unsere höchst motivierten Vereinsmitgliedern wieder mal für eine tolle Atmosphäre und spannende Spiele ;)
Ob Fundisziplin oder OD, alles war mit von der Partie!

Diesmal konnte vor allem Lukas Übelacker ein Ausrufezeichen setzen. Der erste Streich fiel zunächst im DYP, den er an der Seite von Jan Otto gegen Raffael Herzer und Andreas Schmidt gewinnen konnte! Doch das sollte nicht der einzige Erfolg bleiben an diesem Tag. Der zweite Streich fiel im OD, bei dem er sich mit Anna Mörder gegen seinen vorherigen Teamkollegen Jan und Raffael auch hier den ersten Platz sichern konnte. Nur beim OE reichte es "nur" für den zweiten Platz gegen einen sehr starken Christoph Rubel.

Die Ergebnisse im Überblick:

DYP:
1. Lukas Übelacker / Jan Otto
2. Andreas Schmidt / Raffael Herzer
3. Christoph Rubel / Anna Mörder

OD:
1. Lukas Übelacker / Anna Mörder
2. Jan Otto / Raffael Herzer
3. Sven Igel / Andreas Igel

OE:
1. Christoph Rubel
2. Lukas Übelacker
3. Erik Meixner

Crossover:
1. Christoph Rubel / Erik Meixner
2. Andreas Schmidt / Ergin Dagtekin
3. Simon Mai / Raffael Herzer

MDYP:
1. Ergin Daktekin
2. Simon Mai
3. Simon Gehring