Ergebnisse 1. Bundesliga Vorrunde

Am ersten Bundesliga-Wochende fanden auf zwei Tage verteilt sieben Begegnungen statt.

Als frischgebackener Meister der 2. Bundesliga zeigten unsere Jungs, dass der Durchmarsch von der Landesliga in die 1. Bundesliga kein Zufall war. Dabei blieb der KCK am ersten Tag ungeschlagen, wobei nach drei Siegen in Folge (City Soccer Kassel (9:3), Schorndorf (7:5), Kicker Crew Bonn (8:4)) ein Unentschieden gegen die alten Bekannten aus dem Saarland folgte (OTC Ottweiler (6:6)). Durch diesen grandiosen Auftakt konnte zwischenzeitlich der 3. Tabellenplatz in Gruppe A gesichert werden.

Am Sonntag fanden drei weitere Begegnungen statt. Zunächst standen zwei schwere Spiele gegen Maschinerie Hamburg und CIM Bom Bom Wedel auf dem Plan. Dabei wurde nach einem harten Kampf das Spiel gegen Maschinerie Hamburg 4:8 verloren. Nach dieser ersten Saison-Niederlage gaben unsere Jungs aber genau die richtige Antwort und holten im stark umkämpften Match gegen den Titelaspiranten Wedel ein respektables 6:6 Unentschieden. Zum Abschluss des 1. Spieltags konnte noch ein weiteres Unentschieden gegen den TSC Kick'IN Ingolstadt eingefahren werden.


Somit steht der 1.KCK nach dem ersten Bundesliga-Wochenende auf einem starken 5. Tabellenplatz. Mit 7 Punkten Abstand auf die Abstiegsränke kann der Blick ruhig nach oben gerichtet werden. Dabei trennen uns nur 2 Punkte von dem vierten Tabellenplatz, ab welchem man an den Finalspielen um die Meisterschaft teilnehmen kann.
Jetzt heißt es bis zum nächsten Spieltag die Akkus wieder aufladen und direkt dem Rekordmeister Hannover zeigen, dass man mit dem KCK rechnen muss!