Aktuell

1.KCK News

DTFB-DM 2015

Diesmal schickte der KCK ganze 13 Mitglieder ins Rennen, um den nationalen Titel zu gewinnen.

Dabei zeigte vor allem Nationalspieler Constantin Rubel wieder einmal seine Klasse. Im Junioreneinzel zog er als erstplatzierter in die Profirunde ein und konnte souverän das Finale erreichen. In diesem musste er sich leider ganz knapp gegen seinen Nationalmannschaftskollegen Marc Stoffel geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch zur Vizemeisterschaft!

PS: Alle Ergebnisse können bei diesem Link nachgesehen werden.

1. KCK in der Presse

In kürzester Zeit gab es zwei Berichte zum KCK.

Im Rahmen des ITSF International in Sofia (Bulgarien) gabt Ryan ein Interview über seinem Werdegang im Tischfußball und den Sport allgemein. -> LINK

Ein weiterer toller Bericht gibt es vom Radiosender RPR1 über unseren Verein. Dazu wurde auch ein Video in unserem Vereinsheim gedreht. -> LINK

Damen Vorentscheid 2015

Beim Kampf um die Relegation zur 2. Damen-Bundesliga schickte der KCK diesmal gleich 2 Teams ins Rennen.

Obwohl unsere 1. Damenmannschaft bis ins Finale jedes Spiel gewonnen hatte, folgte dort eine knappe Niederlage gegen Koblenz. Trotzdem gibt es eine große Leistungssteigerung! Genau so weitermachen, das nächste Jahr kann kommen!!

ITSF Masters in Ottweiler

Bei so einem bedeutenden Bonzini-Event durften natürlich auch nicht die Spieler des KCK fehlen :D

Trotz der starken internationalen Konkurrenz konnten unsere Jungs Ryan Merrifield und Constantin Rubel einen großartigen 3. Platz herausspielen!!!
Herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung!

Die Ergebnisse im Überblick -> LINK

Impressionen vom 6. KCK-Cup

Schon zum sechsten Mal fand das traditionelle, interne Turnier statt. Dabei sorgten unsere höchst motivierten Vereinsmitgliedern wieder mal für eine tolle Atmosphäre und spannende Spiele ;)
Ob Fundisziplin oder OD, alles war mit von der Partie!

Diesmal konnte vor allem Lukas Übelacker ein Ausrufezeichen setzen. Der erste Streich fiel zunächst im DYP, den er an der Seite von Jan Otto gegen Raffael Herzer und Andreas Schmidt gewinnen konnte! Doch das sollte nicht der einzige Erfolg bleiben an diesem Tag. Der zweite Streich fiel im OD, bei dem er sich mit Anna Mörder gegen seinen vorherigen Teamkollegen Jan und Raffael auch hier den ersten Platz sichern konnte. Nur beim OE reichte es "nur" für den zweiten Platz gegen einen sehr starken Christoph Rubel.

Die Ergebnisse im Überblick:

Ergebnisse: Challenger beim ESV Mainz

Beim Challenger in Mainz am 3.10 hieß es noch mal, Punkte sammeln für die RLP-Rangliste und einspielen für die Landesmeisterschaft. Nachdem Erik und Cons in der Vorrunde mit dem 7. Platz grade so noch ins Profifeld gelangt sind, konnten sie sich noch bis in Finale vorkämpfen! Dort mussten sie sich jedoch gegen Seewald / Nicolin geschlagen geben, welche sich in einer tollen Form präsentierten.

Darüber hinaus konnten Raffael Herzer mit Michaela Finger einen starken 4. Platz belegen. Petra zog ins Amateurfeld ein und wurde 13. Außerdem konnte unser neustes Mitglied Ergin an der Seite von Andreas Igel zeigen, dass in Zukunft mit ihm zu rechnen ist. Sie erlangten den 2. Platz im Neulingsfeld.

Die Ergebnisse im Überblick -> LINK

Ergebnisse: RLP-Landesmeisterschaft 2015

Bei der diesjährigen Meisterschaft konnte der KCK wieder mit einer großen Beteiligung glänzen. Ganze 17 Mitglieder waren beim Turnier, bei dem die Plätze für die Deutsche Meister vergeben werden, aktiv. Dabei konnten auch einige Erfolge verbucht werden.

Im HD scheiterte das eingespielte Doppel Ryan Merrifield / Christoph Rubel knapp gegen Hasan Genc / Thorsten Grünkorn im Finale. Dieses Spektakel wurde im 5. Satz auf dem letzten Ball entschieden. Ein ganz großes, spannendes Spiel von unseren Jungs!! Mit dem 2. Platz sind sie für die DM qualifiziert.
Zudem konnte unser Junior Constantin Rubel mit Marc Stoffel einen starken 3. Platz erreichen.

Auch im Damenbereich konnten gute Ergebnisse erzielt werden. Das Team bestehend aus Stefanie Riesinger / Petra Eltschkner sichert sich einen starken zweiten Platz. Im Finale mussten sie sich leider gegen Isabell Stamm / Juliane Staffehl geschlagen geben. Zudem konnte sich Steffi auch im DE ein Platz auf dem Treppchen ergattern. Sie gewann das Spiel um Platz 3 gegen Petra.
Damit sind beide für die DM qualifiziert!

Alle Ergebnisse im Überblick sind auf der RPTFV-Seite zu finden.

Finalwochenende 1. Bundesliga Saison 2015

 

Die Ausgangsposition war klar, nur 2 Punkte trennten den 1. KCK vom begehrten 4. Tabellenplatz. Somit war die Meisterschaftsrunde zum Greifen nahe. Jedoch standen noch einige harte Brocken im Weg.

Es ging gleich los gegen die Serienmeister von Hannover 96, wobei das heiß umkämpfte Spiel Hannover mit 9:3 für sich entscheiden konnte.
Daraufhin folgte das Bonziniduell gegen die Saarländer von Burbach. Das Spiel war direkt hart umkämpft, wodurch es nach dem vierten Spiel 4:4 unentschieden stand. Die letzten beiden Spiele mussten entscheiden. Burbach konnte das fünfte Spiel knapp für sich entscheiden, wodurch ein Sieg im letzten Spiel hermusste. Leider reichte es nur zum Unentschieden und Burbach gewann 7:5. Insgesamt ein klasse Spiel gegen einen starken Gegner!!
Es folgten die letzten beiden Partien gegen den TFV München und TFC Freiburg. Diese konnten beide souverän mit 10:2 gewonnen werden! Damit wurde der vierte Tabellenplatz leider um 2 Punkte verfehlt, der vorherige fünfte Tabellenplatz aber erfolgreich verteidigt.

Ergebnisse: 4. Tornado Challenger in Darmstadt

Zum ersten Mal fand diese Turnierserie ohne das erfolgreiche Doppel Rubel / Rubel statt. Dennoch standen gleich drei KCK-Spieler im Finale. Es konnten sich Peter Groß / Volker Gröschl gegen Constantin Rubel / Lukas Überlucker durchsetzen.
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Die weiteren Turnierergebnisse können auf der DTFB-Seite angesehen werden.

Turniererfolge im August

Beim Challenger in Pirmasens gibt es traditionell eine hohe KCK-Beteiligung. So waren auch diesmal ganze 13 Spieler aus unserem Verein vor Ort!
Dabei war das Finale im Profifeld reine KCK-Angelegenheit. Das Team bestehend aus Constantin Rubel / Raffael Herzer konnte sich gegen Peter Groß / Philipp Derventlis durchsetzten und somit den ersten Platz belegen. Des Weiteren ging der 3. Platz im Amateurfeld an Simon Mai / Jan Otto und der 1. Platz im Neulingsfeld an Kevin Kaißling / Nicola Gehrlein.

Am 29.8 fanden die Tornado German Open in Großwallstadt statt. Nach ihrem Triple in Darmstadt durften die Rubels natürlich bei diesem Event nicht fehlen. Dass diese Turniererfolge kein Zufall war, wurde spätestens klar, als der souveräne 1. Platz in der Vorrunde feststand. Daraufhin konnte der Einzug ins Finale geschafft werden, wobei im Halbfinale das starke Team bestehend aus Alexander Di Bello und Felix Droese geschlagen wurde. Auch das erfahrene Duo Ulrich Stoepel / Christopher Marks war im Finale nicht in der Lage die Rubels zu stoppen, wodurch sie den verdienten 1. Platz sicherten!!
Doch das war noch nicht alles. Auch den 1. Platz im Mixed konnte Cons mit seiner Partnerin Pia Merbach erreichen. Dabei fiel ihnen zuerst im Halbfinale das Team Lilly Andres / Yannik Hansen zum Opfer, wonach sich im Finale auch Katja Dwenger / Daniel Sorger geschlagen geben mussten.
Mal abwarten was unsere Tornadomonster in Zukunft noch erreichen werden...

Events

Workshop - Brush lernen

zeit: 
19:00

Workshop - Einführung Pin Shot

Lukas Übelacker:

zeit: 
19:00

Workshop - Ballkontrolle 5er Reihe

Lukas Übelacker:

In diesem Workshop zeige ich euch verschiedene Übungen auf der 5er Reihe, mit denen ihr eure Ballkontrolle verbessern könnt. Dieser Workshop ist die erste Stufe des 5er Reihe Trainings und ist für jeden geeignet.

zeit: 
19:00

Freitagsdyp

Freitagsdyp 20.01.2017

ort: 
KZV P29, Kniebrech - Kaiserslautern
zeit: 
20:30 - 23:00

Workshop - Einführung Jet

Lukas Übelacker:

Der Jet ist eine Schusstechnik für Turnierspieler. Ich zeige euch Schritt für Schritt wie er funktioniert und wie man ihn lernen kann. Dieser Workshop ist der erste zur Schusstechnik Jet und kann besucht werden, wenn man den Ball klemmen kann.

 

zeit: 
19:00

Workshop - Einführung Jet

Lukas Übelacker:

Der Jet ist eine Schusstechnik für Turnierspieler. Ich zeige euch Schritt für Schritt wie er funktioniert und wie man ihn lernen kann. Dieser Workshop ist der erste zur Schusstechnik Jet und kann besucht werden, wenn man den Ball klemmen kann.

zeit: 
19:00

Workshop - Ballkontrolle 5er Reihe

zeit: 
19:00 - 21:00

Workshop - Ballkontrolle 5er Reihe

Lukas Übelacker:

In diesem Workshop zeige ich euch verschiedene Übungen auf der 5er Reihe, mit denen ihr eure Ballkontrolle verbessern könnt. Dieser Workshop ist die erste Stufe des 5er Reihe Trainings und ist für jeden geeignet.

zeit: 
19:00

Freitags-DYP für Jedermann :-)

Unter folgenden Link findet ihr alle relevanten Informationen :

 

http://1kck.de/freitags-dyp-0

 

Danke.

ort: 
KZV P29, Kniebrech - Kaiserslautern
zeit: 
(All day)

Freitags-DYP für Jedermann :-)

Unter folgenden Link findet ihr alle relevanten Informationen :

 

http://1kck.de/freitags-dyp-0

 

Danke.

ort: 
KZV P29, Kniebrech - Kaiserslautern
zeit: 
(All day)